Archiv für den Monat: März 2016

Train & Trail – Karfreitag 2016

31km und 973 Höhenmeter bei winterlichem Wetter und guter Laune
Am Karfreitag trafen sich 7 Trailrunning begeisterte um 5.15 Uhr am Bahnhof in Bisingen um mit dem Zug gemeinsam nach Mössingen zu fahren.

VIRB Picture

VIRB Picture

Der Plan war, um 6 Uhr in Mössingen zu starten und über Dreifürstenstein, Himberg, Backofen-Felsen, Zellerhorn und Blasenberg dem Schwäbische Alb-Nordrand-Weg HW1 folgend nach Bisingen zurückzukehren.

VIRB Picture

VIRB Picture

VIRB Picture

Gesagt, getan… In Mössingen kam Timo Zeiler, 4-facher deutscher Berglaufmeister und 8. beim Ultramarathon „Trail du Petit Ballon“ am vergangenen Wochenende in Frankreich zur Gruppe dazu.

IMG-20160325-WA0006

VIRB Picture

VIRB Picture

Bei regnerischem Wetter und zum Teil Graupelschauern wurden die traumhaften Trails am Albtrauf trotzdem in bester Laune unter die Schuhe genommen.

VIRB Picture

VIRB Picture

Nach ca. 3 1/2 Stunden wurde das Ziel am Bahnhof in Bisingen erreicht und die Läuferin sowie die Läufer wärmten sich mit heißem Tee auf. Ein besonderes Dankeschön gilt es an Andreas Legnaro zu richten, der die Strecke bereits zuvor abgelaufen war und auch den Tee im Zielbereich zur Verfügung gestellt hat.

VIRB Picture

Die einhellige Meinung aller war, dass es sich gelohnt hat so früh aufzustehen und dass es unbedingt eine Wiederholung von Train & Trail bei Hohenzollern Trailrunning geben muss.
Frohe Ostern!

Karfreitags-Trail 2016

2016_KarfreitagsTrail

Wir laden Dich recht herzlich zu unserem Karfreitags-Trail 2016 ein.

Wir starten um 6:00 Uhr in Mössingen am Bahnhof (Abfahrt in Bisingen/Bahnhof 5:28 Uhr).
Die Strecke verläuft nach dem Start in Mössingen über den Dreifürstenstein, immer dem HW1 folgend über Jungingen, Himberg,  Raichberg, Zeller-Horn nach Bisingen (OneWay!)

Für die Verpflegung / Ausrüstung ist jede(r) Läufer/in selbst verantwortlich. Du solltest läuferisch in der Lage sein, 30km und ca. 900HM+ in einem moderaten Tempo bewerkstelligen zu können.

Melde Dich einfach kurz mit einer Email an: verwaltung@hohenzollern-trailrunning.de

Die Initiatoren von „Hohenzollern-Trailrunning“ weisen darauf hin, dass während Aktivitäten des Lauftreffs kein Versicherungsschutz für Sport- und Freizeitunfälle besteht. Die Teilnahme an den Aktivitäten erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung des Teilnehmers.
Jeder Teilnehmer anerkennt durch seine Teilnahme diesen Haftungsauschluß gegenüber „Hohenzollern-Trailrunning“, dessen Initiatoren und dessen Mitgliedern. Jeder einzelene ist für die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmung verantwortlich.
Der Teilnehmer erklärt, dass er körperlich gesund und sein Gesundheitszustand regelmäßig ärztlich überprüft und bestätigt wird.