ZUT 2017 – Hohenzollern Trailrunning startet bei Basetrail XL

Karin Wagner, Andreas Legnaro und Martin Kostanzer sind am Samstag 17. Juni um 10 Uhr beim Zugspitz Ultratrail 2017 auf der Basetrail-XL-Strecke an den Start gegangen.

VIRB Picture

Bei angenehmen 14 Grad beim Start ging es über schöne Trails bis zum malerischen Ferchensee und weiter über die Elmauer Alm und den Wamberger Rücken bis zur imposanten Partnachklamm und Partnachalm.

VIRB Picture

VIRB Picture

Ab der Partnachalm waren auch die TeilnehmerInnen des ZUT-Basetrails gemeinsam auf der Strecke unterwegs, so dass es auf den Strecken und an den Verpflegungsstationen voller wurde.

VIRB Picture

VIRB Picture

Als krönender Abschluss und zugleich kräfteraubendster Abschnitt der Strecke wartete der Aufstieg zur Talstation der Längenfelderbahn samt der berüchtigten Schleife über den Osterfelderkopf mit insgesamt ca. 1000 Höhenmetern auf  7 Kilometer Strecke, ehe es richtig steil bergab ins Ziel nach Grainau (1350 HM- / 8 km)ging.

VIRB Picture

VIRB Picture

Martin Kostanzer konnte nach 5 Stunden und 13 Minuten als erster des Trios die Ziellinie überqueren (46. Platz AK / Männer gesamt 66. Platz). Karin Wagner finishte als 12. Frau ihrer Altersklasse nach 6 Stunden und 10 Minuten (Frauen gesamt Platz 38) und Andreas Legnaro folgte nur wenig später als 67. seiner Altersklasse nach 6 Stunden und 38 Minuten (Männer gesamt 215. Platz).

Bei insgesamt über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben die drei vom Bisinger Laufteam allesamt im vorderen Drittel gefinisht und konnten so am Samstag Abend die Heimreise nach Bisingen  mit einem guten Gefühl und der Freude über die Teilnahme an einem großen Laufevent antreten.

VIRB Picture

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.